Allgemeinmediziner*in, 10-15 Wochenstunden, Wien

Seit März 2017 betreibt der Fachbereich Gesundheit und Psychotherapie eine SOZIALMEDIZINISCHE BERATUNGSSTELLE für Personen mit (körperlichen) chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen in Wiener Grundversorgung (Asylwer-ber*innen und Subsidiär Schutzberechtigte). Klient*innen und ihre Familien werden von einem Team aus Sozialberater*innen, Mediziner*innen und Dolmetscher*innen zielgerichtet in gesundheitlicher Hinsicht unterstützt. Gleichzeitig ist die Beratungsstelle auch Ansprechpartner für die bereits bestehenden Betreuungs- und Hilfesysteme unserer Klient*innen.

Für die Verstärkung unseres Teams in der Hasengasse 60/3, 1100 Wien suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine*n


Allgemeinmediziner*in
im Ausmaß von 10-15 Wochenstunden (2x/Woche)

Ihre Aufgaben

•    Medizinisches Clearing, Feststellung von Art und Ausmaß des medizinischen Bedarfs
•    Prozessplanung in Zusammenarbeit mit fallführenden Sozialberater*innen
•    Medizinische Beratung (Erläuterung von Befunde, Therapien, Medikamente, …)
•    Schnittstellenmanagement zu diagnostischen und kurativen Einrichtungen des Gesundheitssystems
•    Förderung der allgemeinen Gesundheitskompetenz der Patient*innen und ihrer Angehörigen und Schulung im individuellen Umgang mit der Erkrankung/Behinderung
•    Mitarbeit an Publikationen, Präsentationen der Beratungsstelle

Ihr Profil

•    Allgemeinmediziner*in mit Jus Practicandi
•    Erfahrung in dolmetschgestützter Gesprächsführung von Vorteil

Wir bieten

•    Team- und Einzelarbeit im multikulturellen Bereich
•    Mitgestaltung des eigenen Arbeitsfeldes
•    Arbeitszeit nach Absprache
•    Fortbildung, Supervision
•    Unbefristetes Dienstverhältnis
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 15 Wochenstunden mindestens € 1.020,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung als Mediziner*in“ an ilse.haslinger@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem.GmbH, MED-Beratung, Hasengasse 60/3, 1100 Wien