Brot für die Welt

Kinder aus Angola in einem Projekt von Brot für die Welt ©Jörg Böthling/BfdW
Kinder aus Angola in einem Projekt von Brot für die Welt ©Jörg Böthling/BfdW
Hilfe zur Selbsthilfe
Kinder aus Angola in einem Projekt von Brot für die Welt ©Jörg Böthling/BfdW
Kinder aus Angola in einem Projekt von Brot für die Welt ©Jörg Böthling/BfdW

Brot für die Welt ist eine Aktion der Evangelischen Kirche in Österreich, die sich in Entwicklungsfragen engagiert und Hilfsprojekte in aller Welt fördert.
Eingebunden in das internationale kirchliche Netzwerk ACT Alliance setzt sich Brot für die Welt von Österreich aus für Menschen ein, die in Armut und Hunger leben. Brot für die Welt startet in Österreich im Jahr 2011 und setzt die Agenden von Brot für Hungernde der Evangelischen Frauenarbeit in Österreich und der Diakonie Auslandshilfe fort. Dabei können wir auf über 50 Jahre Erfahrung in der Auslandshilfe und Entwicklungszusammenarbeit aufbauen.

Die Diakonie Österreich hat der Diakonie Eine Welt die Führung von Brot für die Welt übertragen.

Hier geht es zur Brot für die Welt-Website