Presse

Der 45-jährige Eusebio Carlitos Lamo und seine Kinder fürchten erneut schwere Schäden an ihrem Haus durch Zyklon Kenneth. Foto: ACT/FCA/Natalia Jidovanu
26.04.2019

Diakonie Katastrophenhilfe verstärkt Hilfe vor Ort

Großmutter bekommt Besuch von der Enkelin
15.04.2019

Pflegende Angehörige unterstützen – Demenzstrategie umsetzen

Armutsbetroffene protestieren gegen die Ausdünnung des Sozialstaats
14.04.2019

Diakonie sendet aktualisierte Begutachtung an Sozialausschuss des Parlaments: „Sorgen & Expertise ernst nehmen, nicht drüberfahren“

#ZuRechtUnabhängig für faire Asylverfahren
11.04.2019

BBU ist gezielte Desintegration und Isolation von Menschen auf der Flucht

Mosambik ++ Nothilfe nach Zyklon Idai

Lage droht sich zu verschärfen. Weitere schwere Regenfälle vorhergesagt