HortleiterIn, 35 Wochenstunden, Wien Leopoldstadt

Für unseren Evangelischen Tageshort in Wien Leopoldstadt suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n

Hortleiter/in
im Ausmaß von 35 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Sie managen unseren 8-gruppigen Hort (7 Hortgruppen und 1 Kindergartengruppe mit Schwerpunkt Schulvorbereitung)
  • Sie vertreten und repräsentieren den Kindergarten als Teil einer evang. Bildungseinrichtung nach Außen
  • Sie gestalten die Elternarbeit und fördern den Dialog
  • Ihre pädagogischen Fähigkeiten sind gefragt: Sie entwickeln das pädagogische Konzept gemeinsam mit dem pädagogischen Team weiter
  • Sie sind für administrative Tätigkeiten zuständig
  • Sie beweisen Ihr Gespür für Menschen bei der Personalauswahl für Ihre Einrichtung
  • Sie arbeiten eng vernetzt mit Eltern, Fachbereichsleitung, Stabstellen und internen Verwaltungsabteilungen sowie
  • Magistraten der Stadt Wien zusammen
  • Sie sind in die tägliche, pädagogische Arbeit involviert und springen auch mal spontan ein

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur KindergartenpädagogIn oder zum/zur SozialpädagogIn oder abgeschlossenes BA-Studium der Bildungswissenschaften (Schwerpunkt “Pädagogik der Lebensalter“ oder “Special needs“ oder Diplomstudium der Pädagogik (Schwerpunkt: Sozialpädagogik oder Sonder- und Heilpädagogik) und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Kindergarten- bzw. Hort-/SozialpädagogIn
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Leitung eines Teams mit
  • Sie haben viel Freude, Flexibilität und Engagement bei der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Die Bereitschaft zu gezielter Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit ist für Sie von großer Bedeutung
  • Sie haben Freude an der Weiterentwicklung eines Horts

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Arbeit in einem pädagogisch sehr fortschrittlichen und innovativen Umfeld
  • Möglichkeit zum Einbringen von neuen Ideen bei der Gestaltung der Arbeit
  • Begleitung und Unterstützung durch die Fachbereichsleiterin bei der Einarbeitung in die neue Rolle und natürlich auch danach
  • Regelmäßige Fortbildung und Supervision (Führungskräftelehrgang, Fortbildungen im pädagogischen Bereich)
  • Die Stelle ist bis Ende Oktober 2019 befristet (Karenzvertretung) mit der Option auf Verlängerung des Vertrages.
  • Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 35 Wochenstunden inkl. Leitungszulage mindestens EUR 2.501,-.

Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen!

Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/bildung

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Hortleitung“ z.H. Frau Mag.a petra.morgenbesser@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Bildung gem. GmbH, Evangelischer Hort-Wien-Leopoldstadt, Nepomukgasse 2, 1020 Wien