KinderbetreuerIn (14 Wochenstunden, Bischofshofen bei Salzburg)

Wir suchen für ein Deutschkursprojekt in Bischofshofen zum Eintritt mit 02.01.2019 eine*n


KinderbetreuerIn
im Ausmaß von 14 Wochenstunden (Befristung bis 31.03.2020)


Deine Aufgaben
•    Kleinkinderbetreuung (ca. 3-5 Jahre)
•    Vor- und Nachbereitung, Gestaltung von Spielmaterialien
•    Zusammenarbeit mit freiwilligen MitarbeiterInnen und DeutschtrainerInnen
•    Teilnahme an Supervision und Teamsitzungen

Dein Profil
•    Erfahrung in der Arbeit mit Kleinkindern (ca. 3-5 Jahre)
•    Pädagogische Ausbildung von Vorteil
•    Deutschkenntnisse B2
•    Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am selbstständigen Arbeiten
•    Hohe Belastbarkeit, Geduld und Flexibilität
•    Eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten
•    Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer weltoffenen Organisation, die Vielfalt schätzt
•    Ein sehr kollegiales Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
•    Interne Weiterbildungen im Rahmen der Diakonie Eine Welt Akademie / bis zu einer Woche Bildungsfreistellung pro Jahr
•    Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
•    Supervision
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 14 Wochenstunden mindestens € 668,-. Durch die Valorisierung 2019 und die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.


Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation findest Du unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst


Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, richte bitte Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Kinderbetreuung“ an bewerbung.ibzsalzburg@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH  IBZ Salzburg  Lehenerstr. 26  5020 Salzburg  / Bürostandort Bischofshofen